Startseite > DOSSIER ALCOOL > ALKOHOLSTEUERN 2020 in der Europäischen Union

ALKOHOLSTEUERN 2020 in der Europäischen Union

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English] [français]

Kleine Aktualisierung über Alkoholsteuern und Mehrwertsteuer in den 27 EU-Ländern + Vereinigtes Königreich, Norwegen, Island und Schweiz.

Nachdem wir das Interesse vieler Internet-Nutzer an den Verbrauchsteuern der Europäischen Union festgestellt haben, haben wir uns verpflichtet, diese Tabelle mit den am 1. März 2020 aktuellen Zahlen zu aktualisieren.

_Es ist anzumerken, dass einige Länder ihre Verbrauchsteuern zwar tatsächlich geändert haben [Frankreich, Rumänien, Polen und Litauen vom 1. Januar 2020 bis zum 1. März 2020], diese aber in allen Fällen steigen.
Andere Erhöhungen oder Senkungen lassen sich durch die Fluktuation der Währungen gegenüber dem EURO erklären, auf die sich die Tabelle stützt.

Die Verbrauchsteuern in der gesamten EU werden auf das Volumen des in der Flasche enthaltenen reinen Alkohols berechnet und nicht auf dessen Verkaufspreis oder Bezeichnung, wie dies in einigen Ländern der Welt der Fall ist.
Litauen hat diese Berechnungsmethode am 1. März 2020 harmonisiert und ist damit das letzte EU-Land, das die Verbrauchsteuern nicht auf diese Weise berechnet.

Es sei darauf hingewiesen, dass auch die Sozialversicherungsbeiträge für Alkohol berücksichtigt werden (573,64 €/hl Pures Alkohol (PA) in Frankreich).

Außerhalb der EU lade ich Sie ein, mehr über den Fall Islands zu erfahren, das seine eigene Art der Berechnung von Alkoholsteuern hat.

Genau wie die vorherige Version der Tabelle erhalten wir für das Jahr 2020 die folgende Verbrauchssteuertabelle:
- In der ersten Spalte ist der Betrag in EURO pro Hektoliter pures Alkohols angegeben.
- die zweite Spalte zeigt den Betrag der Alkoholsteuer auf eine Flasche Cognac (oder jeden anderen Alkohol) mit 40% Alkohol.

ALKOHOLSTEUER UND MEHRWERTSTEUER IN % IM JAHR 2020
UE + EFTAAlkoholsteuer € / Hl Pures AlkoholAlkoholsteuer / Flasche 70cl @ 40% alc (= 28 cl AP)MwSt.
EU Empfehlung 550,00 € 1,54 € 20%
Bulgarien 562,43 € 1,57 € 20%
Kroatien 715,14 € 2,00 € 25%
Rumänien 745,25 € 2,09 € 19%
Zypern 956,82 € 2,68 € 19%
Spanien 958,94 € 2,69 € 21%
Ungarn 995,80 € 2,79 € 27%
Italien 1 035,52 € 2,90 € 22%
Luxemburg 1 041,15 € 2,92 € 17%
Slowakei 1 080,00 € 3,02 € 20%
Österreich 1 200,00 € 3,36 € 20%
Tschechien 1 252,91 € 3,51 € 21%
Deutschland 1 303,00 € 3,65 € 19%
Slowenien 1 320,00 € 3,70 € 22%
Malta 1 360,00 € 3,81 € 18%
Portugal 1 386,93 € 3,88 € 23%
Polen 1 433,50 € 4,01 € 23%
Lettland 1 564,00 € 4,38 € 21%
Niederlande 1 686,00 € 4,72 € 21%
Estland 1 881,00 € 5,27 € 20%
Dänemark 2 009,24 € 5,63 € 25%
Litauen 2 025,00 € 5,67 € 21%
Frankreich 2 360,23 € 6,61 € 20%
Griechenland 2 450,00 € 6,86 € 24%
Schweiz 2 747,75 € 7,69 € 7,7%
Belgien 2 992,79 € 8,38 € 21%
Vereinigtes Königreich 3 230,85 € 9,05 € 20%
Irland 4 257,00 € 11,92 € 23%
Schweden 4 781,34 € 13,39 € 25%
Finnland 4 880,00 € 13,66 € 24%
Norwegen 7 022,01 € 19,66 € 25%
Island 9 408,00 € 84,4% des öffentlichen Preis 24%

Wir entfernen uns immer noch von den Empfehlungen der EU!

Eine Nachricht, ein Kommentar?

Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

In diesem Formular können Sie die SPIP-Tags [->url] {{gras}} {italique} <quote> <code>sowie die HTML-Codes <q> <del> <ins> verwenden.Absätze fügen Sie mit Leerzeilen ein.

Dokument hinzufügen

Startseite | | Sitemap | Mentions légales | Contact
CopyRight © Cognac Grande Champagne Michel Forgeron, 2020 | Réalisation Pro Service Office Charente (16)